Ræve (Tiefgang Recordings) aus Bern  präsentiert in seinem Badewanne-Mix zum Jahresanfang träumerisch dunkeltiefen House.

Ob das Set tatsächlich in der Badewanne entstanden ist wissen wir nicht, aber die Kombination funktioniert. 😉