Am nächsten Samstag Abend, 19. März 2016, gibts in der Schüür Luzern wieder was Feines auf die Ohren: Der Berner Pablo Nouvelle gastiert einmal mehr in der Leuchtenstadt. Doch als sei das noch nicht genug, wird der aufstrebende Produzent und Soundtüftler von Len Sander unterstützt, einem Kollektiv aus Zürich. Und das Beste: hörperlen. schickt dich gratis hin!

Pablo Nouvelle veröffentlichte am 5. Februar 2016 sein neues Album „All I Need“, welches in der Schweiz auf dem Label Bakara Music und international auf Armada Records erschien. „Nouvelle takes the soul back to the future“, wertet die englische Tageszeitung The Guardian das Schaffen des Klangtüftlers. Auf seinem zweiten Album „All I Need“ verbindet Pablo Nouvelle mit feinem Gespür Fragmente aus Soul, Hip-Hop und Electronica und kreiert eine warme, stimmungsvolle Klangwelt. Er sampelt und zerstückelt selbst eingespielte Sounds und holt dazu verschiedenste Stimmen aus England, Amerika und der Schweiz (unter anderen Sam Wills, Norma Jean Martine oder James Gruntz).

“Phantom Garden” ist das Debutalbum von Len Sander, welche in abgestimmter Zusammenarbeit seit 2015 ganz offiziell mal zärtliche, mal wuchtige elektronische Songs, die sich immer wieder gerne im Pop bedienen, stets aber eine Eigenwillikgeit, etwas Unbekanntes behalten, arrangieren. Dennoch bleibt Blanka Inauen das Gesicht, die Frontfrau der Truppe und erfüllt die Songs mit Leben. Sie orientiert sich an Fragen wie: Woran orientieren wir uns, wenn die Regeln ständig ändern? Wie finden wir uns zurecht in einer Welt voller (Ver)blendung und in sich differenzierenden Ansichten? Blanka Inauen bedient sich stets ihrer reichen Erfahrungswelt, erzählt Geschichten vom Scheitern und Leiden, aber auch von Hoffnung und Aufbruch. Dabei kann die Gruppe ruhig auch mal ein kleines Techno-Set zwischenspielen, so wie im Nordflügel letzthin passiert.

hörperlen. verlost 3×2 Tickets für das Konzert am nächsten Samstag 19. März 2016 in der Schüür Luzern. Schreibe eine Mail an kontakt@hoerperlen.ch und versuche dein Glück! Wir freuen uns unglaublich drauf!